Poker und Unternehmertum sind beide langjährige Begleiter in meinem Leben. Als ich im Alter von 15 Jahren mein erstes Unternehmen gründete, hatte ich einen früheren Start in das Unternehmertum als die meisten anderen. Viele der harten Lektionen, die ich aus meinen frühen Erfahrungen gelernt habe, halfen mir, mich als starker Pokerspieler – und noch stärkerer Unternehmer – zu entwickeln.

Wenn ich 12 Stunden lang in einem Pokerturnier sitze und versuche, die anderen Spieler am Tisch zu lesen, werde ich oft daran erinnert, im Büro eingesperrt zu sein, wo eine Gruppe von Führungskräften die Details einer großen Sache klärt. Ich finde mich am Ende dabei wieder, viele der gleichen Fertigkeiten in beiden Situationen zu benutzen – zu versuchen, Bluffs zu rufen, Bewegungen zu antizipieren und meine Karten perfekt zu spielen, ohne meine Hand wegzugeben.

Hier sind sechs Möglichkeiten, wie Poker spielen kann Ihnen helfen, im Geschäft, und zwei Möglichkeiten, es kann nicht.

  1. Lernen Sie, Risiken zu berechnen.
    In Poker und Business messen Sie ständig potenzielle Gewinne und Verluste und entscheiden, wann Sie Risiken eingehen sollten. Beide beinhalten schnelle Mathematik, Einschätzungen und Instinkt.

Die All-in-Entscheidung ist spannend, denn sie stellt das ultimative Risiko dar – alles zu verlieren. Aber intelligente Spieler, wie intelligente Unternehmer, gehen dieses Risiko nur ein, wenn die Chancen gut stehen. Andernfalls bist du nur ein Adrenalin-Junkie, und deine Verluste werden sich erhöhen.

  1. Lernen Sie Ausdauer und gehen Sie mit Druck um.
    Alles an einem Pokerturnier lehrt dich Ausdauer und den Umgang mit Druck. Pokerturniere beginnen mit großen Gruppen von Spielern. Nach mehreren Spieltagen steigen immer mehr Spieler aus und eine Person gewinnt.

In gleicher Weise werden jeden Tag Hunderte von Start-ups von hoffnungsvollen Unternehmern gegründet. Diejenigen, die erfolgreich werden, werden von CEOs geleitet, die bereit sind, tagelang ununterbrochen zu arbeiten, da sie wissen, dass das Potenzial für einen großen Gewinn mit der harten Wahrheit einhergeht, dass Sie alles verlieren können. Wenn Sie den Fokus verlieren, könnten Sie Ihr Unternehmen verlieren.

  1. Lernen Sie den Unterschied zwischen Geschicklichkeit und Glücksspiel.
    Nur im weitesten Sinne ist Poker Glücksspiel. Viele Vegas-Spiele sind bestenfalls ein Münzwurf. Wie viel Geschicklichkeit braucht man, um eine Roulette-Zahl zu erraten? Null.

Aber Poker ist kein Glücksspiel. Sicher, eine Person aus Hunderten oder Tausenden wird ein Pokerturnier gewinnen, aber die Chancen, ein Startup zu einem erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln, sind nicht viel besser. Von 1.000 Start-ups werden nur wenige erfolgreich sein.

  1. Poker kann Sie zu einem besseren Boss machen.
    Unternehmen sind erfolgreich, wenn Sie verschiedene Arten von Menschen inspirieren, gemeinsam an derselben Vision zu arbeiten. Klingt einfach, oder? Falsch. Die Realität ist kompliziert. Geschäftskommunikation ist eine erlernte Fähigkeit und beinhaltet eine überraschende Menge an Psychologie.

Erfolgreiche Pokerspieler lernen sehr schnell, sich an die Menschen am Tisch anzupassen. Nicht nur, dass Sie in der Lage sein müssen, Menschen aus dem Tor zu lesen, sondern Sie müssen auch ihr Verhalten verfolgen, um Muster zu bemerken und vorherzusagen, wie sie auf die Handlungen anderer reagieren werden. Diese Fähigkeiten lassen sich gut in einem Büroumfeld umsetzen.

Verwandt: Unternehmer müssen nicht furchtlos sein, sondern nur mutig.

  1. Pokerspieler verkaufen immer.
    Pokerspieler sind ständig auf der Suche nach einem Verkauf. Wir müssen schnell beurteilen, welche Hand uns gegeben wurde, was andere Leute am Tisch wollen und was die anderen zu hören bereit sind. Das Geschäft erfordert die gleiche Denkweise. Wenn du deine Hausaufgaben gemacht hast, bist du und die Person, mit der du verhandelst, beide da, um das gleiche Spiel zu spielen, mit der Hoffnung, zufrieden wegzugehen.
  1. Entwickeln Sie Optimismus über das Gewinnen und lernen Sie, das Scheitern zu schätzen.
    Ernsthaftes Pokerspielen erfordert ein gesundes Maß an Optimismus. Du musst an dich selbst und die Wahrscheinlichkeit glauben, dass du erfolgreich sein wirst. Aber genauso wichtig ist es, aus dem Versagen zu lernen und zu schätzen. Du kannst alle richtigen Züge machen und trotzdem verlieren. Das ist auch im Geschäftsleben üblich, aber auch nach einem Verlust müssen Sie sich die Zähne zusammenbeißen und neu anfangen.

Einige Fähigkeiten übersetzen sich vom Pokertisch in die Executive Suite, aber einige sicherlich nicht. Es gibt zwei Fähigkeiten, die Ihnen helfen können, ein Pokerspiel zu gewinnen, aber Ihr Unternehmen und Ihren Ruf als Unternehmer ruinieren können. PlayFortuna Casino gibt Ihnen eine Auswahl von einigen der besten Casino Spiele

  1. Sofort liegend
    Es gibt eine angeborene Unehrlichkeit beim Poker. Im Grunde genommen lügst du die ganze Zeit. Ein pathologischer Lügner kann gut im Poker sein, wird aber letztendlich im Geschäft scheitern, denn wenn man einmal beim Bluffen erwischt wird, bekommt man selten eine zweite Chance.
  1. Ein Nullsummenspiel spielen
    Poker ist mörderisch. Eine Person gewinnt, und alle anderen verlieren. Das Geschäft ist eigentlich sehr kollaborativ. Auch Unternehmen, die sich als Wettbewerber sehen, treffen sich zu Messen, Branchenveranstaltungen und Networking-Funktionen, um Ideen auszutauschen, Innovationen in ihrer Branche zu diskutieren und voneinander zu lernen.

Wenn Sie daran arbeiten, Ihre Konkurrenz zu zerstören oder um jeden Preis zu gewinnen, sind Sie wahrscheinlich besser dran, am Pokertisch zu bleiben und jemand anderen Ihr Geschäft führen zu lassen.